Drohnenaufnahme vom Camp Mondseeland

Sie sind noch auf der Suche nach dem passenden Reiseziel zum Campen im Frühjahr? Dann sind Sie im Camp MondSeeLand, einem der beliebtesten Campingplätze Österreichs, genau richtig. Camp Mondseeland liegt herrlich idyllisch zwischen Mondsee und Irrsee im Salzkammergut  - hier erwarten Sie bereits ab April milde Temperaturen. Der Frühling ist die perfekte Jahreszeit für einen genussvollen Campingurlaub. Die Wiesen und Blumen sprießen und rund um das Camp MondSeeLand lädt die herrliche Landschaft zwischen Seen und Bergen zu zahlreichen Aktivitäten ein.

Ostern und die Feiertage im Mai und Juni bieten sich an für ein paar entspannte Tage abseits des Alltags in der Natur – ob zu zweit oder mit der Familie. Das lohnt sich bereits für ein paar Tage oder ein Wochenende – denn der 4 Sterne Campingplatz in Österreich ist gut erreichbar. Sie verbringen eine entspannte Zeit mit dem eigenen Wohnmobil am großzügigen Stellplatz oder in den beliebten und gemütlichen Campinghütten aus Holz im Camp MondSeeLand.

Top Angebote für Camping im Frühjahr

Unser Tipp für alle Camper: Mit den sensationellen Camping-Angeboten zum Saisonstart können Sie sich auf besonders günstige Campingferien in Österreich freuen.

Vorfreude ist die schönste Freude

Hier finden Sie schon bald wieder unsere Camping-Pauschalangebote!

Campingurlaub im Frühjahr für Aktive & Romantiker

Wie wäre es mit einem romantischen Urlaub mit dem Wohnmobil zu zweit nahe der Mozartstadt Salzburg? Paare erleben gerade im Frühjahr fantastische Urlaubstage im Salzkammergut. Und mit einer Vielfalt an Outdoor-Aktivitäten verbringen Sportler und Naturliebhaber einen unvergesslichen Aufenthalt im Camp MondSeeLand zum Start der Campingsaison.

Altstadtflair, Mozart & Co

Ausflüge in die Festspielstadt Salzburg besonders beliebt. Schlendern Sie durch die historischen Gassen, entdecken Sie die pittoreske Altstadt mit zahlreichen Cafés, Restaurants und Geschäften und besuchen Sie die Festung Hohensalzburg, das Museum der Moderne und weiter der vielen Kulturhighlights. Musikliebhaber lassen sich bei den Osterfestspielen und den Pfingstfestspielen im Frühsommer von den Klängen klassischer Musik verzaubern.

Radfahren, Wandern und Naturgenuss

Wer die herrliche Gegend am liebsten für sich allein (oder besser gesagt zu zweit) hat, genießt die schönsten Wanderungen, Mountainbiketouren und Sehenswürdigkeiten in einer ruhigeren und beschaulicheren Jahreszeit, bevor sich im Sommer zahlreiche Gäste im Salzkammergut tummeln.

Urlaub bei den Besten
Camping Award Gewinner 2022

Ostern & Co – Camping im April mit Kindern

Tipps für Familien: Wie wäre es mit Hüttenurlaub am Campingplatz? Buchen Sie eine unserer gemütlichen und urigen Ferienhütten (für Familien bis zu 5 Personen). Oder verbringen Sie Ihre Osterferien auf den großzügigen Premium-Stellplätzen direkt in der Nähe des Kinderspielplatzes umgeben von Wiesen und Feldern.

3 Kinder mit Kescher am Teich im Camp Mondseeland
3 Kinder im Busbett im Camp Mondseeland
Mädchen in einer Hütte im Robinsontal beim Camp Mondseeland

Was tun im Campingurlaub zu Ostern?

Campingzeit ist Familienzeit. Erleben Sie das Frühlingserwachen mit Ihren Kindern in Österreich. Camping Ferien zu Ostern sind ein unvergessliches Highlight für die ganze Familie. Nicht nur der Osterhase hat viel Freiraum, um am Campingplatz seine Geschenke und Eier zu verstecken. Hier ist viel Platz für Familien, um die Natur zu erleben. Am Campingplatz Camp MondSeeLand sind Kinder herzlichst willkommen – denn hier erwartet Familien ein wundervolles Abenteuer:

  • Toben am großen Kinderspielplatz
  • Tischfußball, Billiard & Co im Indoor Bereich
  • Natur erleben im Abenteuerwald Robinsontal am Campingplatz
  • Fischen im Teich am Campingplatz
  • Tolle Familienwanderungen in der Region
  • Eine Schifffahrt am Mondsee oder am Wolfgangsee
  • Mit der Schafbergbahn auf den Schafberg mit Bergpanorama
  • Ausflüge nach Salzburg, in Salzbergwerk Hallein, die Eisriesenwelt, u.v.m
Stellplätze im Camp Mondseeland
Grosszügig angelegte Stellplätze
Camping in Österreich mit 4* Komfort
Stellplätze im Camp Mondseeland
Ältere Dame übergibt Teller an älteren Mann am Eingang der Ferienhütte im Camp Mondseeland
Rustikal und gemütlich
Voll ausgestattete Ferienhütten - ideal für Urlaub im Frühjahr
Innenansicht der Ferienhütte Schafberg im Camp Mondseeland
Stellplätze im Camp Mondseeland
Naturnah unter den Sternen
Camping mit Zelt - Naturgenuss pur
Drohnenaufnahme vom Camp Mondseeland
Campingurlaub im Frühling

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Warum sollte man im Frühling Campingurlaub in Österreich machen?

Camping zum Saisonstart in Österreich hat viele Vorteile. Die Anreise ist relativ kurz und so zahlen sich auch ein Kurzaufenthalt oder Ferien übers Wochenende bereits aus. Die Preise sind niedriger als in der Hochsaison und das Angebot ist vielfältig - von Wandern, Radfahren, Golfen, Ausflüge bis zu Städtebummel und Kultur.

Was spricht für Camping an Ostern mit Kindern in Österreich?

Camping mit der Familie zu Ostern oder im Frühling hat viele Vorteile. Eine kurze Anreise, viel Freiraum zum Toben und die Natur zu erleben und zahlreiche familienfreundliche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele.

Wohin mit dem Wohnmobil (WOMO) zu Ostern?

Im Camp MondSeeLand können Sie ab April auf den großzügigen Stellplätzen mit Ihrem Wohmobil einen Campingurlaub buchen. Im April und Mai werden günstige Angebote sowohl für Paare als auch für Familien geboten.

Wie ist das Wetter im Frühling im Salzkammergut?

Die durchschnittlichen Temperaturen sind meist angenehm für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Radfahren. Sollte es einmal regnen, bieten sich Ausflüge ins Salzbergwerk, in die Mozartstadt, die Eisriesenwelt oder zu zahlreichen Museen an. Ab Mai startet das Badeangebot.